Ferienhaus Nehrenberg - (Maifeld/Eifel)

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Wanderkarte „Maifeld und Untermosel“
Natur erleben – Freizeit genießen

Erschienen: Juni 2011

Genießen Sie als Wanderer und Radwanderer die leuchtend gelben Rapsfelder des Maifelds oder einen wunderschönen Blick auf die Mosel.

Es ist bereits die dritte Auflage, die das Landesamt mit Unterstützung durch den Eifel- und Hunsrückverein erarbeitet hat. Erstmals wurden auch die Traumpfade und die Themenwege in die Karte aufgenommen, darunter sogar der erst im Mai eröffnete Kulturweg Lonnig.
Insgesamt acht Traumpfade finden sich im Bereich von Maifeld und Untermosel. An diesen Pfaden liegen Burg Eltz, Burg Pyrmont, Burg Bischofstein, Burg Thurant, die Ehrenburg und die Oberburg mit der Matthias-Kapelle von Kobern. Begleitend zu dem markierten Wegenetz sind auch Einrichtungen wie bewirtschaftete Hütten, Rast- und Grillplätze, Jugendherbergen und Campingplätze dargestellt. Entlang der Wanderwege und Radrouten wurden die Rettungspunkte der Rettungskarte Rheinland-Pfalz übernommen.

Die topographische Karte (Maßstab 1:25.000) ist erhältlich im
Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Maifeld,
Gemeindebüro Ochtendung,
Informationsbüro Münstermaifeld.







 

Wanderkarte für die "Mosel.Erlebnis.Route"

Mit der neuen topographischen Freizeitkarte wird eine Entdeckungstour per Pedes, Paddel & Pedale im Moselland ab sofort ganz einfach. Auf der dreisprachigen Karte (Deutsch, Englisch, Niederländisch) finden Sie neben ausgewählten Radwanderrouten auch alle Ein- und Ausstiegstellen für Wasserwanderer auf der Mosel zwischen Koblenz und Perl und auf der Saar bis Taben-Rodt.

Die Karte (Maßstab 1:50000) ist erhältlich beim:
Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Maifeld


 

Zurück